Was genau ist I-Size?

Optimale Sicherheit für Kinder

i-Size ist die erste Phase der neuen EU-Sicherheitsverordnung R129, die im Juli 2013 in Kraft getreten ist, und für noch mehr Kindersicherheit sorgen wird: Nach dem neuen Standard wird eine Nutzung des Kindersitzes entgegen der Fahrtrichtung bis zu einem Alter von 15 Monaten Pflicht. 

I-Size wurde mithilfe der neusten Testergebnisse bezüglich Kindersicherheit in Autos entwickelt.


Wieso ist i-Size sicherer?

  • Verbesserter Schutz bei einem Seiten- und Frontalaufprall sowie wesentlich mehr Schutz für Kopf- und Nackenbereich 
  • Rückwärtsgerichtetes Fahren ist für Kinder bis 15 Monate vorgeschrieben 
  • Förderung der Verwendung des ISOFIX-Systems, dadurch minimiertes Risiko einer falschen Installation 
  • i-Size Kindersitze sind mit allen i-Size Autos und fast allen ISOFIX-Autos kompatibel
  • Längenangaben in Zentimetern vereinfachen die Wahl des richtigen Kindersitzes und ersetzen die bisherigen Angaben in kg 

Wie wird mein Kind durch i-Size besser geschützt?

Rückwärtsgerichtete Kindersitze
Diese bieten maximalen Schutz für Babys und Kleinkinder, da sie die Kräfte bei einem Frontalzusammenstoß besser über einen größeren Körperbereich des Kindes verteilen, wodurch Kopf und Nacken weniger Druck standhalten müssen.

Eine weitere deutliche Verbesserung besteht darin, dass i-Size einem zu frühen Wechsel zur nächsten Sitzgröße entgegenwirkt, da die Angaben für rückwärtsgerichtetes Fahren bis zu einem Alter von mindestens 15 Monaten (statt bis zu 12 Monaten) klar definiert sind. 

Seitenaufprallschutz
i-Size sorgt für besseren Schutz des Kindes bei einem Unfall mit Seitenaufprall.

Einfache Installation
Ein fehlerhafter Einbau ist mit einem i-Size Sitz ebenfalls wesentlich unwahrscheinlicher, da sie mit einer simplen Klick-Installation auf die ISOFIX-Verankerungspunkte montiert werden und mit fast allen ISOFIX-Autos kompatibel sind.

Bessere Passform
Da der Kinderautositz aufgrund von Größe und nicht Gewicht ausgewählt wird, wird einem verfrühten Wechsel zum nächstgrößeren Sitz entgegengewirkt.

Mein Kinderautositz entspricht der ECE R44 Verordnung. Muss ich jetzt zu i-Size wechseln?

Nein. Beide Verordnungen werden parallel existieren und  bieten Dir ein weiteres Auswahlkriterium bei der Wahl Deines Kindersitzes. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0